100 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Flexodrucker Dortmund Jobs und Stellenangebote

Welche Stellenangebote für Flexodrucker (m/w/d) in Dortmund werden in unserer Jobbörse angeboten?

Als Flexodrucker (m/w/d) in Dortmund können Sie aktuell folgende Stellenangebote in unserer Jobbörse finden:

  • Vollzeit Jobs: 0
  • Teilzeit Jobs: 0
  • Ausbildungsplätze: 0
  • Praktikumsplätze: 0
  • Jobs zur Aushilfe: 0
  • Minijob: 0

Was verdient ein Flexodrucker (m/w/d) in Dortmund?

Wenn Sie in Dortmund einen Job als Flexodrucker (m/w/d) suchen, sollten Sie eine Ausbildung im Bereich Druck erworben haben. Nach einer erfolgreich absolvierten Ausbildung als Flexodrucker (m/w/d) ist in Dortmund ein Bruttomonatsverdienst in Höhe von ca. 3.833 € bis 4.181 € möglich.

So können Sie mit weiteren individuellen Sonderzulagen, wie z.B. Urlaubsgeld und durch Mehrarbeit, ein durchschnittliches Gehalt pro Jahr von bis zu 54.000 € erzielen. Nach einer Fort-/Weiterbildung als Foliendrucker/Foliendruckerin, in der Sie Ihre persönlichen Kompetenzen erweitern, können Sie durchaus einen deutlich höheren Verdienst anstreben. Detaillierte Informationen zu Ihren beruflichen Perspektiven können Sie im Bereich "Berufsinformationen" unter „alle Berufe“ erhalten.

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat ein Flexodrucker (m/w/d)?

Arbeiten Sie als Flexodrucker (m/w/d) in Dortmund, so gehören umfangreiche Aufgaben und Tätigkeiten zu Ihrem Berufsalltag. Dazu zählen beispielsweise Tätigkeitsbereiche wie Druckerzeugnisse, z.B. Verpackungen, Kataloge, Tapeten und herstellen. Weiterhin ist die erforderlichen Materialien wie Farben und Bedruckstoffe auswählen sowie ggf. Druckformen herstellen und bearbeiten und montieren ein Bestandteil Ihrer Arbeitsgebiete.

Ihre Jobsuche nach Flexodrucker in Dortmund auf Jobbörse.de ergab 2 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Medientechnologe Druck - Flexodruck (m/w/d)

Medientechnologe Druck - Flexodruck (m/w/d) in Halle (Westfalen) gesucht von Mondi.
Profil Abgeschlossene Ausbildung als Flexodrucker / Medientechnologe Technisches und fachliches Verständnis für Kunststofffolien Hohes Qualitätsverständnis und…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Medientechnologe für Farbverwaltung

Medientechnologe für Farbverwaltung in Bielefeld gesucht von Vogel GmbH.
* Kenntnisse in der EDV * Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick * Verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen * Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schichtsystem…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten hat ein Flexodrucker (m/w/d) in Dortmund?

Suchen Sie in Dortmund einen Job als Flexodrucker (m/w/d), so sollten Sie schon ein umfangreiches Know-how und Fachwissen in Tapetendruck und Qualitätsprüfung und Qualitätssicherung besitzen. Diese ermöglichen Ihnen, sich z.B. als Fachwirt/in in der Fachrichtung Medien weiterzubilden. Dafür würden Sie noch eine kaufmännische Weiterbildung durchlaufen. Eine Fortbildung im Bereich Druck- und Medientechnik wäre für Sie vielleicht auch noch eine interessante Alternative. Sie müssten dazu das entsprechende Studienfach absolvieren.

Ferner können Sie mit einem Studium, z.B. im Studienfach Druck-, Medientechnik weitere Karriereschritte anstreben.

In welchen Branchen kann ein Flexodrucker (m/w/d) in Dortmund arbeiten?

Auf dem Arbeitsmarkt in Dortmund finden Sie als Flexodrucker (m/w/d) ganz unterschiedliche Arbeitsbereiche für Ihre zukünftige Arbeitsstelle. Sie können beispielsweise in Tätigkeitsbereichen und Branchen wie Herstellung von Kunststoffwaren oder auch Drucken, z.B. Flexodruckereien einen Job finden.

Wie bewerbe ich mich als Flexodrucker (m/w/d) in Dortmund?

Um sich für Ihren Wunschberuf zu bewerben, sollte Ihre Bewerbung ein fehlerfreies Bewerbungsanschreiben und natürlich auch Ihren Lebenslauf und relevante Zeugnisse enthalten. Natürlich ist es als Flexodrucker (m/w/d) in Dortmund von großem Vorteil, eine Ausbildung im Bereich Druck mitzubringen.

Für Bewerber/innen gehört es zu ihrer Arbeitsroutine, Unterlagen, z.B.: Muster, Druckvorlagen, Andrucke , Einteilungsbögen und Fertigungsanweisungen anwenden zu können. Arbeit mit Schmierstoffen, z.B. Öl und Fett, z.B. bei der Pflege besonders empfindlicher Teile der Druckmaschine gehört auch in Ihrem Beruf zum Alltag.

In welchen ähnlichen Berufen kann ein Flexodrucker (m/w/d) in Dortmund arbeiten?

Wenn Sie noch zusätzliche Optionen und berufliche Möglichkeiten für Ihren Job als Flexodrucker (m/w/d) in Dortmund in Betracht ziehen, wäre z.B. die Suche nach Stellenangeboten als Drucker/Druckerin Fachrichtung Hochdruck eine spannende berufliche Alternative. Um die richtigen Angebote für Sie zu ermitteln, können Sie in unserer Suchfunktion nach dem entsprechenden Berufsbereich suchen.

Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild