25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Industriekaufmann Frankfurt am Main Jobs und Stellenangebote

Welche Stellenangebote für Industriekaufmann (m/w/d) in Frankfurt am Main werden in unserer Jobbörse angeboten?

Als Industriekaufmann (m/w/d) in Frankfurt am Main können Sie aktuell folgende Stellenangebote in unserer Jobbörse finden:

  • Vollzeit Jobs: 298
  • Teilzeit Jobs: 16
  • Ausbildungsplätze: 49
  • Praktikumsplätze: 1
  • Jobs zur Aushilfe: 1
  • Minijob: 4

Kann man als Industriekaufmann (m/w/d) in Frankfurt am Main im Home Office arbeiten?

Das Arbeiten im Home Office als Industriekaufmann (m/w/d) in Frankfurt am Main wird zu einem kleinen Teil möglich sein, denn hier werden Sie nur teilweise in Besprechungsräumen arbeiten. Ein Teil Ihrer Hauptaufgaben wird z.B. in Produktionshallen und in Büroräumen bzw. Großraumbüros ausgeübt, diese werden wahrscheinlich nicht im Home Office möglich sein - und diese werden den größten Teil Ihrer täglichen Arbeitszeit beanspruchen. Um sicher zu gehen, sollten Sie die Stellenausschreibung genau studieren und sich im Rahmen Ihrer schriftlichen Bewerbung bei Ihrem zukünftigen Arbeitgeber erkundigen.

Was verdient ein Industriekaufmann (m/w/d) in Frankfurt am Main?

Wenn Sie in Frankfurt am Main einen Job als Industriekaufmann (m/w/d) suchen, sollten Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung als Industriekaufmann/-frau erworben haben. In Frankfurt am Main können Sie mit einer qualifizierten Ausbildung als Industriekaufmann (m/w/d) ein monatliches Bruttoeinkommen in Höhe von ca. 3.770 € bis 4.142 € erzielen.

Mit individuellen weiteren Zuschlägen wie z.B. Weihnachtsgeld oder Überstundenzuschlägen können Sie somit einen durchschnittlichen jährlichen Verdienst von bis zu 54.000 € verdienen. Mit der Weiterentwicklung Ihrer Qualifikationen durch eine Weiterbildung als Staatlich geprüfter kaufmännischer Assistent für Betriebswirtschaft/Staatlich geprüfte kaufmännische Assistentin für Betriebswirtschaft können Sie ein noch höheres Einkommen erzielen. In unserer Jobbörse bekommen Sie detaillierte Informationen zu Ihren beruflichen Perspektiven sowie weiterführende Berufsinformationen zu fast 6.000 Berufen und die aktuellen Jobangebote dazu.

Was verdient ein Industriekaufmann in Frankfurt am Main im Vergleich zum Industriekaufmann Gehalt im Bundesdurchschnitt?

Die Gehaltsspanne von Industriekaufleuten liegt in Deutschland in etwa zwischen 1.933 und 4.231 Euro brutto. In Frankfurt am Main können gelernte Industriekaufleute monatlich – je nach Stelle – aber auch einmal ein Gehalt von bis zu 4.500 Euro erreichen. In der hessischen Metropolregion haben Industriekaufleute also eher die Möglichkeit, mehr zu verdienen als im bundesweiten Durchschnitt.

Gehen Sie von einem Durchschnittseinkommen von 3.211,50 Euro aus, bleiben Ihnen in Hessen nach Abzug von Steuern und Sozialabgaben netto 2.041,50 Euro übrig. Mit diesem Geld müssen Sie die Kosten für die Lebenshaltung tragen. Diese sind in Frankfurt am Main vergleichsweise hoch. Folgende Prozentsätze sind realistisch:

  • Kaltmiete bei einer 60-qm-Wohnung: 900,60 € = 44,1 %
  • Monatskarte für öffentliche Verkehrsmittel: 90,40 € = 4,43 %
  • Fitnessstudio: 47,64 € = 2,3 %

Die Mietpreise nehmen in Frankfurt am Main einen sehr hohen Anteil der Fixkosten ein. Folglich sollten Sie sich als Industriekaufmann gut überlegen, ob Sie zentral in der Stadt oder lieber im Umland von Frankfurt leben wollen.

Ihre Jobsuche nach Industriekaufmann in Frankfurt am Main auf Jobbörse.de ergab 313 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Betriebswirt oder Industriekaufmann (m/w/d)

Betriebswirt oder Industriekaufmann (m/w/d) in Hanau gesucht von Holl Flachdachbau GmbH & Co. KG Isolierungen.
. Ihr Aufgabengebiet Vertretung in den Niederlassungen in der kaufmännischen Sachbearbeitung, Unterstützung des Niederlassungsleiters und der Bauleiter, Mitwirkung…
weiterlesen   -   merken Vor 10 Tagen veröffentlicht

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) in Frankfurt am Main gesucht von Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH.
In kaufmännischen Abteilungen: Beschaffung und Bevorratung, Produktionswirtschaft, Marketing und Absatz, Personalwirtschaft, betriebliche Steuerung und Controlling…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Industriekaufmann (m/w/d)

Industriekaufmann (m/w/d) in Frankfurt am Main gesucht von MICHEL Präzision GmbH.
Bewerbung mit Angabe von Gehaltswunsch und Eintrittsdatum schicken Sie bitte online im PDF-Format oder schriftlich an.: MICHEL Präzision GmbH | Niedereschbacher…
weiterlesen   -   merken Vor 2 Tagen veröffentlicht

Ausbildung Industriekaufmann (w/m/d) 2022

Ausbildung Industriekaufmann (w/m/d) 2022 in Frankfurt am Main gesucht von Deutsche Bahn AG.
Deine Aufgaben: Während Deiner Ausbildung zum Industriekaufmann wirst Du ein Allrounder im kaufmännischen Bereich, durchläufst Du mehrere Bereiche des DB-Konzerns,…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m/d) 2022

Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m/d) 2022 in Frankfurt am Main gesucht von Deutsche Bahn AG.
Dein Profil: Du hast den mittleren Schulabschluss (bald) erfolgreich erworben Mathe und die Arbeit mit Zahlen machen Dir Spaß Du arbeitest gerne am PC und beherrscht…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m/d) 2022

Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m/d) 2022 in Frankfurt am Main gesucht von Deutsche Bahn.
Dein Profil: Du hast den mittleren Schulabschluss (bald) erfolgreich erworben Mathe und die Arbeit mit Zahlen machen Dir Spaß Du arbeitest gerne am PC und beherrscht…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

Ausbildung Industriekaufmann (w/m/d) 2022

Ausbildung Industriekaufmann (w/m/d) 2022 in Frankfurt am Main gesucht von Deutsche Bahn.
Deine Aufgaben: Während Deiner Ausbildung zum Industriekaufmann wirst Du ein Allrounder im kaufmännischen Bereich durchläufst Du mehrere Bereiche des DB-Konzerns,…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

Ausbildung Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Ausbildung Industriekaufmann/-frau (m/w/d) in Frankfurt am Main gesucht von Actemium.
Erwirbst Kenntnisse in der Kosten- und Leistungsrechnung. Dabei wirst du jederzeit durch freundliche Kollegen:innen unterstützt. . Was wir Dir bieten Eine abwechslungsreiche…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat ein Industriekaufmann (m/w/d)?

Die Arbeit als Industriekaufmann (m/w/d) in einer Firma in Frankfurt am Main umfasst vielfältige Aufgabenstellungen und Tätigkeiten. Unter anderem sind bei Personaleinstellungen und -entlassungen mitwirken einige Ihrer Aufgabenbereiche. Weiterhin sind Analysen durchführen, unter anderem zum Beispiel Wertanalyse und Kosten-Nutzen-Analyse andere Bestandteile Ihrer Arbeitsgebiete.

Welche Fähigkeiten sollte ein Industriekaufmann (m/w/d) in Frankfurt am Main mitbringen?

Als Industriekaufmann (m/w/d) in Frankfurt am Main werden sie täglich mit folgenden Aufgaben und Tätigkeiten zu tun haben: Das Verstehen der Zusammenhänge zwischen betrieblichen Einzelplänen und der Liquiditäts- und Finanzplanung sowie das Planen, Steuern und Kontrollieren von Absatzprozessen.

In Frankfurt am Main finden Sie auf dem Arbeitsmarkt immer wieder Stellenangebote als Industriekaufmann (m/w/d). Um sich in der Masse der Mitbewerber hervorzuheben, sollten Sie mit den Anforderungen vertraut sein und wissen, welche Skills gefordert werden.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten hat ein Industriekaufmann (m/w/d) in Frankfurt am Main?

Als Industriekaufmann (m/w/d) in Frankfurt am Main verfügen Sie schon über einige Fertigkeiten und Qualifikationen in Produktionsplanung und Materialwirtschaft. Damit steht Ihnen die Möglichkeit für eine Fortbildung, beispielsweise als Betriebswirt/in (Fachschule) in der Fachrichtung allg. Betriebswirtschaft, zur Verfügung. Sie müssten hierzu noch eine kaufmännische Weiterbildung erfolgreich beenden. Möglicherweise möchten Sie sich aber auch lieber als Betriebswirt/in (Fachschule) in der Fachrichtung Rechnungswesen weiterbilden. Sie werden dafür noch eine kaufmännische Weiterbildung abschließen müssen.

Eine Aufstiegsweiterbildung, bei der Sie Ihre beruflichen Handlungskompetenzen ausbauen, z.B. durch die Prüfung als Industriefachwirt/in oder auch eine Weiterbildung als Betriebswirt/in für allgemeine Betriebswirtschaft, hilft Ihnen dabei, Ihrer Karriere einen Schub zu geben. Wenn Sie ein Studium absolvieren, so bieten sich Ihnen z.B. durch einen Bachelorabschluss in den Studienfächern Industriebetriebswirtschaft oder Betriebswirtschaftslehre, Business Administration, weitere berufliche Perspektiven.

In welchen Branchen kann ein Industriekaufmann (m/w/d) in Frankfurt am Main arbeiten?

Als Industriekaufmann (m/w/d) in Frankfurt am Main stehen Ihnen bei der Auswahl Ihres zukünftigen Jobs Arbeitgeber in ganz unterschiedlichen Branchen zur Verfügung. Beispiele für Branchen und Wirtschaftszweige in Ihrem Beruf sind unter anderem Papier, Druck oder auch Textil, Bekleidung, Leder.

Was macht Frankfurt am Main als Stadt attraktiv bzw. was ist dort für Industriekaufleute im Besonderen interessant?

Frankfurt am Main steht seit vielen Jahren auf der Liste der weltweit lebenswertesten Städte. Neben der hohen Lebensqualität ist sie aber auch für ihre wirtschaftliche Strahlkraft bekannt. Daneben gilt sie als deutsche Börsenhauptstadt, zeichnet sich durch einen multikulturellen Charakter aus und besitzt mit ihrem Verkehrsverbund „RMV“ eines der größten Nahverkehrsnetze der Welt. Zudem liegen zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten hier ganz nah beieinander. Besonders stolz sind die Frankfurter auf ihren Kaiserdom, die Paulskirche und den Römerberg.

Wer sich privat gern mit der industriellen Kultur Deutschlands beschäftigt, sollte sich die Route der Industriekultur Rhein-Main ansehen. Diese führt an Hafen- und Industrieanlagen vorbei, über beeindruckende Brücken und erlaubt einen phantastischen Blick auf Klärwerke, Arbeitersiedlungen und den Technologiepark.

In welchen Branchen, Industriezweigen und Unternehmen werden Stellenangebote für Industriekaufleute in Frankfurt am Main angeboten?

Der wohl größte Arbeitgeber in Frankfurt ist die Lufthansa. Neben Flugbegleiter und Piloten beschäftigt der Konzern viele andere Berufsgruppen – unter anderem auch Industriekaufleute. Daneben finden Sie in Frankfurt am Main zum Beispiel Arbeitgeber wie die Deutsche Bahn oder auch Sanofi. Letzteres Unternehmen ist im Industriepark Höchst zu finden und beschäftigt rund 7.700 Mitarbeiter. Weitere interessante berufliche Standorte sind der Industriepark Griesheim und der Industriepark Fechenheim.

Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild