25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Zahnarzthelferin Berlin Jobs und Stellenangebote

Welche Stellenangebote für Zahnarzthelferin (m/w/d) in Berlin werden in unserer Jobbörse angeboten?

Als Zahnarzthelferin (m/w/d) in Berlin können Sie aktuell folgende Stellenangebote in unserer Jobbörse finden:

  • Vollzeit Jobs: 33
  • Teilzeit Jobs: 19
  • Ausbildungsplätze: 3
  • Praktikumsplätze: 0
  • Jobs zur Aushilfe: 0
  • Minijob: 0

Kann man als Zahnarzthelferin (m/w/d) in Berlin im Home Office arbeiten?

Das Arbeiten im Home Office als Zahnarzthelferin (m/w/d) in Berlin wird zu einem kleinen Teil machbar sein, denn Sie werden hier nur teilweise in Büros zu tun haben. Ein Teil Ihrer Tätigkeiten wird z.B. in Behandlungsräumen und an der Rezeption ausgeübt, diese werden wahrscheinlich nicht im Home Office möglich sein - und diese Arbeiten machen den größten Teil Ihrer Aufgaben aus. Für genauere Informationen dazu sollten Sie die Stellendetails genau studieren und sich vor Ihrer Bewerbung bei Ihrem neuen Arbeitgeber erkundigen.

Was verdient eine Zahnarzthelferin (m/w/d) in Berlin?

Wenn Sie in Berlin einen Job als Zahnarzthelferin (m/w/d) suchen, sollten Sie eine abgeschlossene Weiterbildung als Zahnmedizinische/r Prophylaxeassistent/in erworben haben. Wenn Sie die geeignete Ausbildung als Zahnarzthelferin (m/w/d) mitbringen, können Sie in Berlin jeden Monat mit einem Verdienst von ca. 3.183 € bis 3.455 € brutto rechnen.

So können Sie mit weiteren Gehalts- und Leistungszulagen wie z.B. Weihnachtsgeld oder Überstundenzuschlägen ein durchschnittliches Jahresgehalt von bis zu 45.000 € erzielen. Falls Sie sich mit einer Fort- oder Weiterbildung als Assistent/Assistentin für zahnärztliches Praxismanagement spezialisieren, warten zusätzliche Gehaltssteigerungen auf Sie. Hierzu können Sie sich in unserer Datenbank Details und Hilfe zur Berufsorientierung einholen.

Was verdient eine Zahnarzthelferin in Berlin im Vergleich zum Zahnarzthelferinnen Gehalt im Bundesdurchschnitt?

Das Durchschnittsgehalt einer Zahnarzthelferin in Deutschland beträgt etwa 2.407 Euro brutto im Monat. Eine Zahnarzthelferin in Berlin erhält im Schnitt ein monatliches Bruttoeinkommen von circa 2.275 Euro. Gemessen am Durchschnittseinkommen für Zahnarzthelferinnen in Deutschland liegt das Gehalt in Berlin rund sechs Prozent unter dem bundesweiten Schnitt.

In Deutschlands Hauptstadt ist das Leben teurer als vielen anderen Städten. Speziell die hohen Mietpreise in Berlin wirken sich stark auf die Lebenshaltungskosten aus. Von einem typischen Arzthelferinnengehalt (netto 1.551 Euro, bei Annahme einer 30 Jahre alten Person in Steuerklasse 1) könnten die folgenden Anteile für Lebenshaltungskosten anfallen:

  • Kaltmiete bei einer 60-m 2 -Wohnung: 793,20 € = 51 %
  • Monatsticket für öffentliche Verkehrsmittel: circa 80,00 € = 5,2 %
  • Internet: circa 20,00 € = 1,3 %

Im Schnitt entfallen rund 65 Prozent vom Nettogehalt auf fortlaufende Ausgaben, den größten Teil der Lebenshaltungskosten nimmt die Miete in Berlin ein.

Ihre Jobsuche nach Zahnarzthelferin in Berlin auf Jobbörse.de ergab 56 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
ZFA - Zahnmedizinische Fachangestellte / ZAH - Zahnarzthelferin (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit für den Empfangsbereich

ZFA - Zahnmedizinische Fachangestellte / ZAH - Zahnarzthelferin (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit für den Empfangsbereich in Berlin gesucht von Kaugut- Ihre Kieferorthopäden in Steglitz.
Erfahrung ✓ regelmäßig tolle Teamevents ✓ Kaffee, Tee, sowie wöchentlich frisches Obst für die Mitarbeiter Innen ✓ Gute Verkehrsanbindung ✓ Mitarbeitercoaching…
weiterlesen   -   merken Vor 2 Tagen veröffentlicht

Zahnarzt Kristek

Zahnarzt Kristek in Berlin gesucht von Zahnarztpraxis Rainer Kristek.
Wir beraten Sie gern rund um Ihre Zahngesundheit. Selbstverständlich bieten wir zur Unterstützung Prophylaxebehandlungen an, die Ihnen helfen sollen, Ihre Zähne…
weiterlesen   -   merken Vor 6 Tagen veröffentlicht

Zahnarzt/Zahnärztin (m/w/d)

Zahnarzt/Zahnärztin (m/w/d) in Berlin gesucht von Dres. Weinsheimer-Harms & Partner zahnärztliche und fachzahnärztliche Partnerschaftsgesellschaft.
Auf Ihre Bewerbung · Zahnklinik Berlin in den Gropiuspassagen Bewerben Sie sich · Tel.: +49 (0)30 609 709 170. 3>. JOBS · Stellenangebote · freie Stellen (m/w/d)…
weiterlesen   -   merken Vor 14 Tagen veröffentlicht

Zahnarzt-Bechhofen

Zahnarzt-Bechhofen in Berlin gesucht von Zahnarztpraxis Dres. Britz & Partner.
Bechhofen richtig. Sie können sicher sein, persönlich betreut und mit viel Fachkompetenz behandelt zu werden. Als Zahnarzt in Bechhofen sind Dres. Britz & Partner…
weiterlesen   -   merken Vor 14 Tagen veröffentlicht

Consultant (m/w/d) für Riester-Prozesse und steuerliche Meldungen

Consultant (m/w/d) für Riester-Prozesse und steuerliche Meldungen in Berlin gesucht von Aeiforia GmbH / Aeiforia Trainings & Services GmbH.
Berufserfahrung im Bereich der geförderten Altersvorsorge, . Sie kennen sich gut im Bereich von Bestandsführungssystemen aus, . Sie verfügen über grundlegende…
weiterlesen   -   merken Vor 12 Tagen veröffentlicht

Senior Consultant Prozesse & Strukturen (m/w)

Senior Consultant Prozesse & Strukturen (m/w) in Berlin gesucht von Aeiforia GmbH / Aeiforia Trainings & Services GmbH.
Ihr Profil ab, . Unser Angebot Eine erfüllende, verantwortungsvolle Aufgabe und Perspektive in einem hoch motivierten Team und einer kollegialen Arbeitsatmosphäre.…
weiterlesen   -   merken Vor 14 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat eine Zahnarzthelferin (m/w/d)?

Die Arbeit als Zahnarzthelferin (m/w/d) in einer Firma in Berlin umfasst vielfältige Aufgabenstellungen und Tätigkeiten. Üblicherweise werden Aufgabenstellungen wie professionelle Zahnreinigung durchführen Teil Ihrer täglichen Arbeit sein. Ferner werden Sie beispielsweise administrative Aufgaben erledigen, z.B. Anamnesen, Befunde, Behandlungen und Leistungen dokumentieren, Termine planen, Recall-Systeme zur Erinnerung von Patienten an Behandlungstermine organisieren und anwenden.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten hat eine Zahnarzthelferin (m/w/d) in Berlin?

Als Zahnarzthelferin (m/w/d) in Berlin verfügen Sie schon über einige Fertigkeiten und Qualifikationen in Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) und Röntgenschein (Kenntnisnachweis nach § 145 StrlSchV). Diese qualifizieren Sie zum Beispiel zu einer Weiterbildung im Bereich Dentalhygiene. Hierfür müssen Sie das entsprechende Studienfach abschließen. Alternativ dazu könnten Sie sich auch im Bereich Gesundheitsmanagement und -ökonomie weiterbilden. Sie werden dafür das entsprechende Studienfach abschließen müssen.

In welchen Branchen kann eine Zahnarzthelferin (m/w/d) in Berlin arbeiten?

Möchten Sie als Zahnarzthelferin (m/w/d) in Berlin arbeiten, so haben Sie vielfältige Möglichkeiten bei der Auswahl Ihres neuen Arbeitsplatzes. Dazu gehören Branchen und Unternehmen wie beispielsweise Universitäten, z.B. Zentren für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde oder auch im Bereich Hochschulen, Fachhochschulen, Berufs-, Fachakademien.

Wie bewerbe ich mich als Zahnarzthelferin (m/w/d) in Berlin?

Einwandfreie Unterlagen für Ihre Bewerbung beinhalten unter anderem ein angemessenes Anschreiben sowie den Lebenslauf und Ausbildungs- bzw. Arbeitszeugnisse. Wenn Sie außerdem eine abgeschlossene Weiterbildung als Zahnmedizinische/r Prophylaxeassistent/in als Zahnarzthelferin (m/w/d) vorzuweisen haben, so können Sie bei der Auswahl der Bewerber punkten.

Wenn Sie sich in dem Beruf bewerben möchten, so sollten Sie genau wissen, wie Sie Medizinprodukte und Medikamente, z.B.: Lacke, Gele, Spüllösungen, Zahnpasten, Desinfektionslösungen, Fluoridpräparate einsetzen und nutzen. Zu den Anforderungen Ihrer Arbeit als Zahnarzthelferin (m/w/d) zählen beispielsweise Freundlich-gewinnendes Wesen, wie zum Beispiel freundliches Umgehen mit Patienten, um eine positive Einstellung zur Zahnpflege und -prophylaxe zu erreichen ebenso wie Handarbeit, beispielsweise Reinigen und Sterilisieren der Arbeitsgeräte.

Was macht Berlin als Stadt attraktiv bzw. was ist dort für eine Zahnarzthelferin besonders interessant?

Berlin, du bist wunderbar! Die lebendige Millionenmetropole besitzt einen florierenden internationalen Arbeitsmarkt, ein gut ausgebautes Verkehrsnetz mit gleich drei Flughäfen, ein großes kulturelles Angebot und zahlreiche grüne Rückzugsorte. Für Zahnarzthelferinnen ist Berlin eine lebenswerte Stadt mit guten Zukunftschancen im Gesundheitswesen und einem bunten Freizeitangebot.

Mit spannenden Inhalten lockt beispielsweise das Medizinhistorische Museum der Charité Berlin, das bereits Sonderausstellungen zur Geschichte der Zahnmedizin hatte. Die Einrichtung zeigt dauerhaft unterschiedliche Krankengeschichten aus verschiedenen Epochen in einem historisch dargestellten Krankensaal. Lieber Kulinarik als Kultur? Kein Problem: Das Speiseangebot auf Berlins Gastromeile im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg reicht von veganen Speisen bis hin zu Cali-Tex-Mex.

In welchen Branchen, Industriezweigen und Unternehmen werden Stellenangebote für Zahnarzthelferin in Berlin angeboten?

Mehr als 3.500 Zahnärzte der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin sind in der Hauptstadt tätig, in kaum einer anderen Region Deutschlands ist das Versorgungsnetz in der Zahnheilkunde so dicht. Mit über 2.600 Praxen sind die Weiterbildungs- und Aufstiegschancen für eine erfolgreiche Karriere als Zahnarzthelferin in Berlin hoch. Durch den Studiengang Zahnmedizin an der Charité steigen zudem die Perspektiven für einen beruflichen Aufstieg zur Zahnärztin.

Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild