25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Zahnarzthelferin München Jobs und Stellenangebote

Welche Stellenangebote für Zahnarzthelferin (m/w/d) in München werden in unserer Jobbörse angeboten?

Als Zahnarzthelferin (m/w/d) in München können Sie aktuell folgende Stellenangebote in unserer Jobbörse finden:

  • Vollzeit Jobs: 58
  • Teilzeit Jobs: 24
  • Ausbildungsplätze: 6
  • Praktikumsplätze: 0
  • Jobs zur Aushilfe: 0
  • Minijob: 5

Kann man als Zahnarzthelferin (m/w/d) in München im Home Office arbeiten?

Das Arbeiten im Home Office als Zahnarzthelferin (m/w/d) in München wird zu einem kleinen Teil möglich sein, denn Sie werden hier nur teilweise in Büros zu tun haben. Ihre anderen Hauptaufgaben wie z.B. an der Rezeption und in Röntgenräumen sind meist nicht ohne Weiteres im Home Office zu erledigen - und diese werden den größten Teil Ihrer täglichen Arbeitszeit beanspruchen. Um sicher zu gehen, sollten Sie die Jobausschreibung genau studieren und sich im Rahmen Ihrer schriftlichen Bewerbung bei dem potentiellen neuen Arbeitgeber erkundigen.

Was verdient eine Zahnarzthelferin (m/w/d) in München?

Möchten Sie in Ihrem Beruf als Zahnarzthelferin (m/w/d) in München tätig sein, ist es empfehlenswert, eine abgeschlossene Weiterbildung als Zahnmedizinische/r Prophylaxeassistent/in vorweisen zu können. Als Zahnarzthelferin (m/w/d) können Sie mit der entsprechenden Ausbildung in München ein monatliches Bruttogehalt von ca. 3.252 € bis 3.531 € verdienen.

So ist mithilfe von individuellen weiteren Zuschlägen wie z.B. Weihnachtsgeld oder Überstundenzuschläge, ein durchschnittlicher Verdienst von bis zu 46.000 € im Jahr locker für Sie möglich. Falls Sie sich mit einer Fort- oder Weiterbildung als Zahnmedizinischer Fachangestellter/Zahnmedizinische Fachangestellte spezialisieren, warten zusätzliche Gehaltssteigerungen auf Sie. Informationen und passende Jobs dazu finden Sie unter dem entsprechenden Berufsbild.

Was verdient eine Zahnarzthelferin in München im Vergleich zum Zahnarzthelferinnen Gehalt im Bundesdurchschnitt?

Eine Zahnarzthelferin in Deutschland erhält im Schnitt ein jährliches Bruttoeinkommen von 29.854 Euro; das entspricht einem Monatsgehalt von etwa 2.407 Euro brutto. Im Vergleich: Das durchschnittliche Jahresbruttoeinkommen einer Zahnarzthelferin in München beträgt rund 36.140 Euro, was circa 2.914 Euro brutto im Monat ergibt. Gemessen am deutschlandweiten Durchschnittsgehalt für Zahnarzthelferinnen liegt München mit 18 Prozent mehr im oberen Niveau.

Ohne Wenn und Aber, das Leben in München ist kostspielig. Die Mietpreise in der bayrischen Landeshauptstadt liegen gemeinsam mit Städten wie Stuttgart und Frankfurt am Main an Deutschlands Spitze. Die folgenden Angaben zeigen beispielhaft, welche Anteile des Gehalts einer Zahnarzthelferin in München bei einem durchschnittlichen Nettoeinkommen von 1.893 Euro netto (berechnet an Steuerklasse) in fortlaufende Aufgaben fließen:

  • Kaltmiete bei einer 60-qm-Wohnung: 1.242,60 € = 65,61 %
  • Monatsticket für öffentliche Verkehrsmittel: circa 55,00 € = 2,09 %
  • Internet: circa 25,00 € = 1,32 %

Für monatliche Ausgaben sind bis zu 75 Prozent des Nettolohns einzuplanen, mit etwa 65 Prozent wirken sich die hohen Mietpreise in München besonders stark auf die Lebenshaltungskosten aus. Damit liegt München weit über dem deutschlandweiten Durchschnitt.

Ihre Jobsuche nach Zahnarzthelferin in München auf Jobbörse.de ergab 87 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Zahnmedizinische Fachangestellte / Zahnarzthelferin (m/w/d)

Zahnmedizinische Fachangestellte / Zahnarzthelferin (m/w/d) in München gesucht von ARAG Krankenversicherungs-AG.
Kenntnisse in der Zahnmedizin und im Abrechnungswesen (GOZ) Klasse Start und jede Menge Rückenwind - bei einem Familienunternehmen mit flachen Hierarchien und aktiv…
weiterlesen   -   merken Vor 7 Tagen veröffentlicht

ZFA (m/w/d) für die Assistenz gesucht!

ZFA (m/w/d) für die Assistenz gesucht! in München gesucht von Zahnarzt im Arnulfpark.
Berufserfahrung oder Wiedereinsteiger/in • kannst gut mit dem PC umgehen (wir arbeiten mit Charly XL & Infoskop) • du gibst alles dafür, dass sich der Patient…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

ZFA/ZMV/PM für die Abrechnung (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

ZFA/ZMV/PM für die Abrechnung (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit in Ismaning, Augsburg gesucht von Kojox GmbH.
PC-Kenntnisse Führung von Korrespondenzen mit Patienten, Kostenträgern und KZVèn Einen krisensicheren Arbeitsplatz auch in Corona-Zeiten Flache Hierarchien Eine…
weiterlesen   -   merken Vor 13 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Welche Aufgaben und Tätigkeiten hat eine Zahnarzthelferin (m/w/d)?

Arbeiten Sie als Zahnarzthelferin (m/w/d) in München, so gehören umfangreiche Aufgaben und Tätigkeiten zu Ihrem Berufsalltag. Unter anderem sind Zahnärzten und Zahnärztinnen bei weiteren Behandlungen assistieren einige Ihrer Aufgabenbereiche. Zu Ihren regelmäßigen Aufgaben gehören weiterhin z.B. Zahnbeläge und Zahnstein entfernen, Zähne fluoridieren und Fissuren versiegeln.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten hat eine Zahnarzthelferin (m/w/d) in München?

Suchen Sie in München einen Job als Zahnarzthelferin (m/w/d), so sollten Sie schon ein umfangreiches Know-how und Fachwissen in Abrechnung und Zahnmedizinische Laborarbeiten besitzen. Somit haben Sie z.B. die Möglichkeit, eine berufliche Weiterbildung im Bereich Zahnmedizin anzustreben. Dazu müssten Sie dann das entsprechende Studienfach abschließen. Sie könnten sich darüber hinaus auch als Dentalhygieniker/in fortbilden. Dazu müssen Sie dann eine entsprechende Weiterbildung durchlaufen.

In welchen Branchen kann eine Zahnarzthelferin (m/w/d) in München arbeiten?

Als Zahnarzthelferin (m/w/d) in München stehen Ihnen bei der Auswahl Ihres zukünftigen Jobs Arbeitgeber in ganz unterschiedlichen Branchen zur Verfügung. Hierzu zählen Branchen und Wirtschaftsbereiche wie Krankenhäuser, z.B. Zahnkliniken oder auch im Bereich Hochschulen, Fachhochschulen, Berufs-, Fachakademien.

In welchen ähnlichen Berufen kann eine Zahnarzthelferin (m/w/d) in München arbeiten?

Sollten Sie keine geeigneten Stellenangebote in München finden, so können Sie als Alternative zu Ihrem Wunschberuf als Zahnarzthelferin (m/w/d) auch nach Jobs als Assistent/Assistentin für zahnärztliches Praxismanagement suchen. Recherchieren Sie hierzu einfach in unserer Suchfunktion nach dem entsprechenden Berufsbild und erhalten so Infos und passende Stellenangebote.

Was macht München als Stadt attraktiv bzw. was ist dort für eine Zahnarzthelferin besonders interessant?

Das britische Magazin „Monocle“ hat München im Jahr 2018 zur „lebenswertesten Stadt der Welt“ gekürt und auch im Städteranking der „WirtschaftsWoche“ liegt die bayrische Metropole in puncto Lebensqualität weit vorn. Neben einem wachsenden und internationalen Arbeitsmarkt spricht der Mix aus Kultur und Natur für München als Wohnsitz.

Der Englische Garten mit seinem Biergarten am Chinesischen Turm ist der ideale Treffpunkt für Zahnarzthelferinnen in München, um nach dem Job in der Praxis zu entspannen. Für Spaziergänge, Jogging und Walking bietet sich der Olympiapark in München an: Das Wahrzeichen der Stadt wurde 1972 anlässlich der Olympischen Spiele angelegt. Schwimmhalle, Trainingsplätze, Spazierwege und der Olympiasee ermöglichen zahlreiche Freizeitaktivitäten.

In welchen Branchen, Industriezweigen und Unternehmen werden Stellenangebote für Zahnarzthelferinnen in München angeboten?

Dank einer hohen Dichte an Zahnarztpraxen mangelt es nicht an Stellenangeboten für Zahnarzthelferinnen in München. Über 1.000 Zahnarztpraxen sowie verschiedene Zahnkliniken bieten Jobs für zahnmedizinisches Fachpersonal. Damit sind die Möglichkeiten für Weiterbildungen im eigenen oder in neuen Fachbereich sowie die Zukunftschancen auf eine erfolgreiche Karriere als Zahnarzthelferin in München gegeben. Die Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie des Klinikums der Universität München gehört mitunter zu den größten Arbeitgebern in der Zahnheilkunde. Dort können Zahnarzthelferinnen auch in der Forschung aktiv werden.

Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild